Stadt Creglingen

Seitenbereiche

Stadt Creglingen im Main-Tauber-Kreis
english version   Deutsche Version   Italienische Version   Niederl√§ndische Version
Icon Facebook

Volltextsuche

Seiteninhalt

Wirtschaftstandort Creglingen

Die Stadt Creglingen, Main -Tauber - Kreis, liegt verkehrsg√ľnstig in akzeptabler N√§he der Autobahnen A3, A7 und A81 im nord√∂stlichen Teil Baden-W√ľrttembergs an der Grenze zu Bayern. 

Lageplan
Lageplan

Sie besteht aus der Kernstadt Creglingen und 12 ehemals selbst√§ndigen Gemeinden. Die Gesamtfl√§che der Stadt Creglingen betr√§gt ca. 117 km¬≤; die Einwohnerzahl rund 5.000. Dar√ľber hinaus ist durch den Flugplatz in Niederstetten sowie den Bahnh√∂fen in Weikersheim, Niederstetten und Bad Mergentheim eine gute Verkehrsanbindung durch Schiene und Luft gew√§hrleistet.

Die Stadt Creglingen ist vom Regionalverband Franken in Heilbronn als Unterzentrum eingestuft und liegt in der reizvollen Umgebung des Taubertals zwischen den St√§dten Bad Mergentheim, Rothenburg o.d.T. und W√ľrzburg. Ein ausgebautes Netzwerk mit sozialen und kulturellen Einrichtungen, mit weiterf√ľhrenden Schulen, der Tagesklinik, vielen karitativen Einrichtungen und zahlreichen Sport- und Freizeitangeboten in den Vereinen erm√∂glichen ein breites gesellschaftliches Leben in Creglingen.

Europäische Wirtschaftsforschung

Die zentralen Aufgaben des Zentrum f√ľr Europ√§ische Wirtschaftsforschung sind die wirtschaftswissenschaftliche Forschung, die wirtschaftspolitische Beratung sowie der Wissenstransfer.

Weiter zur Homepage