Stadt Creglingen

Seitenbereiche

Stadt Creglingen im Main-Tauber-Kreis
english version   Deutsche Version   Italienische Version   Niederländische Version
Icon Facebook

Volltextsuche

Seiteninhalt

Flachsbrechhütte in Burgstall

In jeder Gemeinde und auch in jedem Teilort stand bis vor wenigen Jahren außerhalb des Ortes ein scheunenähnliches Gebäude.

Es war die Brechhütte, in der aus Flachs die Fasern für den Leinenzwirn gewonnen wurden, der dann zu Tuch und Kleidung weiterverarbeitet wurde. Inzwischen sind fast alle Brechhütten verschwunden, man hat sie abgerissen oder umgebaut. Eine jedoch ist bis zum heutigen Tag erhalten geblieben. Sie wurde  unter Denkmalschutz gestellt und restauriert.

Vor der Ortseinfahrt Burgstall biegen Sie nach links ab. Nach ein paar hundert Metern sehen Sie das Museum Flachsbrechhütte und die Schautafeln des Informationszentrums zum Archäologischen Lehrpfad um das Oppidum.

Ganzjährige Führungen können auf Voranmeldung bei Herrn Strauß, Tel.: 09865 497 und Herrn Geißendörfer Tel.: 09865 547 gebucht werden.

Übrigens: Sie können auch selbst säen - Flachssamen ist bei der Touristinformation erhältlich Tel.: 07933 631.

So finden Sie die Flachsbrechhütte

Anfahrt über Bad Mergentheim nach Creglingen
Verlassen Sie die Autobahn A81 in Richtung Bad Mergentheim. Ab Bad Mergentheim folgen Sie nun dem Verlauf der Romantischen Straße durch die Orte Weikersheim, Röttingen und Creglingen. Etwa 5 km nach Creglingen gelangen Sie zum Creglinger Teilort Archshofen. Hier biegen Sie in der Ortsmitte nach rechts ab in Richtung Finsterlohr/Schonach und folgen dem Straßenverlauf den Berg hinauf. Nachdem Sie an Finsterlohr vorbeigefahren sind, biegen Sie nach etwa 0,5 km nach links in Richtung Burgstall ab. Vor der Ortseinfahrt Burgstall biegen Sie erneut nach links ab. Nach ein paar hundert Metern sehen Sie das Museum Flachsbrechhütte und die Schautafeln des Informationszentrums zum Archäologischen Lehrpfad um das Oppidum.

Anfahrt über Rothenburg ob der Tauber
Verlassen Sie die Autobahn A7 in Richtung Rothenburg ob der Tauber. Folgen Sie ab Rothenburg ob der Tauber dem Verlauf der Romantischen Straße. Nach etwa 12 km gelangen Sie zum Creglinger Teilort Archshofen. Hier biegen Sie in der Ortsmitte nach links ab in Richtung Finsterlohr/Schonach und folgen dem Straßenverlauf den Berg hinauf. Nachdem Sie an Finsterlohr vorbeigefahren sind, biegen Sie nach etwa 0,5 km nach links in Richtung Burgstall ab. Vor der Ortseinfahrt Burgstall biegen Sie erneut nach links ab. Nach ein paar hundert Metern sehen Sie das Museum Flachsbrechhütte und die Schautafeln des Informationszentrums zum Archäologischen Lehrpfad um das Oppidum.

Weitere Informationen

Touristinformation

Touristinformation

Das Touristinfo-Team der Stadt Creglingen ist Ihnen gerne behilflich:

Frau Jutta Weber
Bad Mergentheimer Straße 14
97993 Creglingen

Tel.: 07933 631
Fax: 07933 7006944
E-Mail schreiben