Stadt Creglingen

Seitenbereiche

Stadt Creglingen im Main-Tauber-Kreis
english version   Deutsche Version   Italienische Version   Niederländische Version
Icon Facebook

Volltextsuche

Navigation

Weitere Informationen

Seiteninhalt

Münster

In das schöne Herrgottstal - ein enges Seitental der Tauber - schmiegt sich malerisch der Erholungsort Münster mit seinen rund 240 Einwohnern. Das Tal hat seinen Namen von der berühmten Herrgottskirche, die knapp 2 Kilometer unterhalb des Ortes liegt.

Erstmals urkundlich erwähnt wurde Münster im Jahr 1232, als die Brüder Gottfried und Konrad von Hohenlohe-Brauneck aus den Einkünften der Pfarrei Munstera oder Munsteren im zehn Kilometer entfernten Frauental ein Zisterzienser-Nonnenkloster errichten ließen. Wie die meisten Siedlungen mit dem Namen Münster so ist auch das Dorf Münster im Herrgottstal aus einer Klostergründung hervorgegangen. Die Lage des Klosters ist jedoch nicht mehr feststellbar. 

Heute ist Münster ein ländliches und modernes Dorf, das durch zahlreiche Baumaßnahmen in den 50er, 60er und 70er Jahren an Bedeutung für den Fremdenverkehr zugenommen hat. Die schöne Landschaft und herrliche Lage des Dorfes im Herrgottstal zieht Urlauber an. Es sind attraktive Ferienwohnungen und Fremdenzimmer eingerichtet. Außerdem befindet sich dort der bekannte Campingplatz an der Romantischen Straße. Mehr Informationen finden Sie auf der Homepage vom Camping der Romantischen Straße.

Mit dem Bau von zwei Hochwasserrückhaltebecken wurde schon in den 60er Jahren in Münster ein Angel- und ein Badesee angelegt. Das Gebiet rund um den Badesee, der im Sommer von vielen Einheimischen und Feriengästen besucht wird, wurde zu einem Freizeit- und Erholungsgebiet ausgebaut. Lesen Sie mehr auf der Homepage der Münsterseen. Es gibt dort einen Barfußpfad, Wasserspielplatz für die kleinen Besucher, Liegewiesen, Kiosk, einen Jugendzeltplatz, eine Kneippanlage und Sonnenterasse.

Im Gewerbegebiet "Hörle" in Münster stellt Ihnen die Stadt Creglingen kurzfristig Gewerbebaugrundstücke auf einer Gesamtfläche von ca. 16,6 ha zur Verfügung. Hier finden Sie weitere Informationen zum Gewerbegebiet "Hörle".

Weitere Informationen